Vorankündigung: Azubi-Mentoren - Ein neuer Weg für Ihr Ausbildungsplatzmarketing

Ort: HKK Hotel Wernigerode

BNW-Seminar: Qualifizierung zum Ausbildungsmentoren

Sichern Sie sich Ihre Teilnahme!

Qualifizierung zum Ausbildungsmentor!

10.10. – 11.10.2019, jeweils von 09:00 - 17:00 Uhr Nr. 65GS40009422

Ort:                              HKK Hotel Wernigerode, Pfarrstraße 41, 38855 Wernigerode

Referent:                      Steffen Vogt

Gebühr:                       280,-- € (inkl. Mittagsverpflegung, Kalt- und Warmgetränke)

Kontakt:                       Frau Wiggert• Tel.: 05321/3826-0 • Fax: 05321/3826-26   E-Mail: info@agv-harz.de

Junge Menschen, die bei Ihnen eine betriebliche Ausbildung erfolgreich absolvieren und die Sie nach Ausbildungsende wahrscheinlich übernehmen werden, sind die besten Fürsprecher Ihres Unternehmens und für die von Ihnen angebotenen Ausbildungsplätze. Nutzen Sie diese Möglichkeit aktiv, um Ihrem Ausbildungsrecruiting zu mehr Erfolg zu verhelfen.

In diesem Training machen wir Ihre Azubis fit, Ihr Unternehmen als attraktiven Ausbildungsbe­trieb in Schulen, auf Ausbildungsmessen, während Schulpraktika etc. zu präsentieren.

Ihre Azubis lernen, andere junge Menschen, ggf. auch deren Eltern für eine betriebliche Ausbildung zu interessieren. Sie trainieren verschiedene Gesprächssituationen, mit Bedenken und Einwänden umzugehen. Sie erlernen auch, mit Argumenten die beruflichen Karriere­möglichkeiten im Abgleich zu anderen Bildungswegen zu erläutern und die Chancen der betrieblichen Ausbildung für den weiteren Lebensweg zu verdeutlichen.

Aber Vorsicht! Diese jungen Menschen werden wahrscheinlich auch Verbesserungsvorschläge machen. Nutzen Sie diese Möglichkeit, Ihr Unternehmensmarketing und Ihre Recruiting­instrumente kritisch zu beleuchten.

Inhalte:                  

Aufgaben, Ziele und Einsatzfelder von Ausbildungsmentoren

Reflexion der eigenen Erfahrungen in der Ausbildung

Die betriebliche Ausbildung als eigene Chance erkennen und darüber sprechen

Sicher, souverän und authentisch auftreten, auch vor Gruppen

Überzeugen statt überreden

Aktiv zuhören, argumentieren, mit Widerspruch und Bedenken positiv umgehen

Präsentation des Ausbildungsunternehmens und des Ausbildungsberufes

Rollenspiele zu verschiedenen Gesprächssituationen (mit Videoaufzeichnung)

Azubi-Marketing und –Recruiting mit Social Media

Entwicklung von Ideen für ein erfolgreicheres Azubi-Marketing und –Recruiting

Networking: aktiver Austausch mit anderen Azubi-Mentoren, um Fragen zu diskutieren und aus deren Erfahrungen zu lernen

Zurück

Copyright 2019 Seaside Media. All Rights Reserved.
Es werden notwendige Cookies und Google Fonts geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.