AGV für Sie

Willkommen beim Arbeitgeberverband Harz e.V.


Wir vertreten die Interessen von über 400 Unternehmen aus der Harzregion und verstehen uns als Partner wie auch als Sprachrohr der Arbeitgeber. Unser Ziel ist es, die Rahmenbedingungen für unsere starke Wirtschaft im Harz zu verbessern. Um Ihre Anliegen in der Öffentlichkeit zu repräsentieren, stehen wir im ständigen Dialog mit Politik und Verwaltung. Unsere Mitglieder unterstützen wir in allen arbeits- und sozialrechtlichen, arbeitsmarkt- und sozialpolitischen sowie verwaltungstechnischen Fragen.

Unsere Vorteile für Sie

AGV aktuell

24 Mär 2020
von Anja Mertelsmann 0
24.03.2020 18:00
von Anja Mertelsmann
(Kommentare: 0)
AGV-Jahresveranstaltung in der Kaiserpfalz

Wir freuen uns am 24. März 2020 um 18:00 Uhr in der Kaiserpfalz zu Goslar Frau Prof. Dr. Jutta Rump als Festrednerin begrüßen zu dürfen. 

Frau Prof. Rump wurde auch in 2019 von der Fachzeitschrift "Personalmagazin"  als einer der 40 führenden HR-Köpfe in Deutschland ausgezeichnet und mit dem Titel "Die Wirksame" geehrt.

24.03.2020 18:00
von Anja Mertelsmann
(Kommentare: 0)
01 Jan 2020
von Anja Mertelsmann 0
01.01.2020 00:01
von Anja Mertelsmann
(Kommentare: 0)
Mit Ihrem AGV Harz ins Neue Jahr

NEUJAHR

ZUVERSICHT

„Mut steht am Anfang des Handelns,

Glück am Ende.“

(Demokrit, griech. Philosoph)

 

Foto: HSB, Dirk Bahnsen

01.01.2020 00:01
von Anja Mertelsmann
(Kommentare: 0)
07 Nov 2019
von Anja Mertelsmann 0
07.11.2019 09:00
von Anja Mertelsmann
(Kommentare: 0)
150 Jahre - EIN FEST!

150 Jahre EIN FEST!

Am gestrigen Mittwoch haben Mitglieder und Gäste drei runde Jubiläen im Kloster Drübeck gefeiert. Anlässlich 30 Jahre Fall der Mauer, einem für den AGV Harz so wichtigen Datum, wurden die Gäste zu einer Jubiläumsveranstaltung der etwas anderen Art eingeladen.

Im Mittelpunkt standen die Leistungen der Verbandsmitglieder über die Jahrzehnte hinweg und der ungebrochene Wille von Unternehmerpersönlichkeiten verschiedener Generationen und Branchen, zu gestalten und neue Herausforderungen zu suchen. Unter dem Titel „Etwas wagen“ gaben Andreas Ebert, STRATIE Bau GmbH, Klemens Karl Krause, Goslarsche Zeitung Karl Krause GmbH & Co. KG, sowie Maik Berke, Harzdrenalin GmbH, einen Einblick in ihre Beweggründe sich unternehmerisch zu engagieren und Verantwortung zu übernehmen, sei es direkt nach der Wende, in der familiären Unternehmensnachfolge oder als Unternehmensgründer. Drei gute Beispiele wie Mut und Unternehmergeist im Harz gelebt werden.

Hier kommen Sie zu den Impressionen. 

07.11.2019 09:00
von Anja Mertelsmann
(Kommentare: 0)
Copyright 2020 Seaside Media. All Rights Reserved.
Es werden notwendige Cookies und Google Fonts geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.